Hinter den sichtbaren Veränderungen in der Natur, vollziehen sich weltweit drastische Verschiebungen auf mikrobiologischem Niveauals Folge von Nährstoffen, die aus der Luft niederschlagen. Dem zufolge ist das Bienensterben zu erklären, wie gleichfalls das Blaualgenproblem. Science in Water arbeitet an Lösungen und entwickelt Produkte auf Basis von Experimenten in der Praxis. Stand der Informationen ist Januar 2013. Seither sind nur einige Veränderungen hinzugefügt worden. Ende diesen Jahre werden wir Ihnen über die Prozesse mehr Details mitteilen, die zum Bienensterben führen.

Möchten Sie hierzu weitere Informationen erhalten, dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Bienen

bijen plaatje

Dem Wintersterben bei Bienen können Sie vorgreifen, durch Darreichung von Eisen an Ihre Völker. Eine extra Zufügung von Eisen scheint sich auf verschiedene Arten günstig auf die Bienen auszuwirken.

Bekämpfung von Varroa ist dann nicht mehr nötig.Hier können Sie lesen, weshalb dies so ist und wie es genau wirkt. Lesen Sie hier die Produktinformationen (in mehrere sprachen).

besuchen Sie unseren Webshop

Übersicht und aktuelle Informationen

Zucker als Nährung für den Bienen, Sonderzucker in...

Im Sommer 2016 es gab enige Nachrichten bezüglich Betonhonig. Diese ‘Honig’ kristal [ ... ]

Weiterlesen
Anaerobe Prozesse in Bienenvölkern

Bisher wurden die Probleme mit Bienenvölkern hauptsächlich auf die Varroamilbe zurück [ ... ]

Weiterlesen

Subscribe to our newsletter

Newsletter archive